Willkommen auf der Website der Gemeinde Brütten



Sprungnavigation

Von hier aus kφnnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Jahresrechnung 2014

Der Gemeinderat hat die Jahresrechnung 2014 der Politischen Gemeinde Brütten geprüft. Die Laufende Rechnung schliesst bei einem Aufwand von Fr. 9‘881‘136.38 und einem Ertrag von Fr. 10‘705‘350.03 mit einem Ertragsüberschuss von Fr. 824‘213.65 ab.
Im Voranschlag 2014 war ein Aufwandsüberschuss von Fr. 241‘400.00 budgetiert.

Die Investitionsrechnung im Verwaltungsvermögen zeigt bei Ausgaben von Fr. 380‘330.67 und Einnahmen von Fr. 222‘800.00 Nettoinvestitionen von Fr. 157‘530.67.

Die Investitionsrechnung im Finanzvermögen zeigt bei Ausgaben von Fr. 25‘928.40 und Einnahmen von Fr. 0.00 eine Nettoveränderung von Fr. 25‘928.40.

Die Bilanz weist Aktiven und Passiven von je Fr. 15‘932‘132.90 aus. Das Eigenkapital von bisher Fr. 10‘173‘926.15 erhöht sich um den Ertragsüberschuss von Fr. 824‘213.65 auf neu Fr. 10‘998‘139.80.

Der Gemeinderat beantragt der Gemeindeversammlung vom 11. Juni 2015, die Jahresrechnung 2014 der Politischen Gemeinde Brütten zu genehmigen.

Gemeinderat Brütten

Datum der Neuigkeit 23. Mδrz 2015


Druck VersionPDF