Kopfzeile

Inhalt

Gemeindeversammlung ohne Rechnung 2021

24. Mai 2022

Nachdem wir Sie bereits im Juni 2021 an der Gemeindeversammlung über Abstimmungsdifferenzen in der Jahresrechnung 2020 informiert hatten, haben wir mit Hochdruck an der Auflösung gearbeitet. Neben den personellen Wechseln machen uns jedoch auch Programm-Probleme mit der Buchungssoftware und die gehäuften Wechsel in der Abteilung Finanzen in den letzten zwei Jahren das Leben schwer.

Eine lückenlose Aufarbeitung hat höchste Priorität in der Verwaltung und für den Gemeinderat. Dazu sind neben Springern auch externe Personen einer anderen Finanzverwaltung hinzugezogen worden. Sie werden jedoch bis zur Gemeindeversammlung am 27. Juni nicht mit der Durchsicht und Korrektur fertig. Daher hat der Gemeinderat entschieden, die Gemeindeversammlung vom 27. Juni ohne das Traktandum Jahresrechnung 2021 abzuhalten.

Wir versichern Ihnen, dass wir auf gutem Wege sind, die nötigen Abklärungen und Prüfungen jedoch sehr viel Zeit in Anspruch nehmen. Sie sind jedoch nötig und in der durchgeführten Tiefe auch sinnvoll, um reinen Tisch zu machen. Wir sind zuversichtlich, dass wir die Jahresrechnung 2021 bis im Herbst vorlegen können.

Besten Dank für Ihr Vertrauen!

Gemeinderat Brütten

Zugehöriges

Veranstaltung zum Thema
Gemeindeversammlung