Kopfzeile

Inhalt

Verhandlungsbericht Gemeinderat Dezember 2022

23. Januar 2023

Kantonale Wahlen 2023 – Easyvote
Im Jahr 2023 werden im Kanton Zürich die Kantons- und Regierungsräte sowie die National- und Ständeräte neu gewählt. Der Gemeinderat möchte bei dieser Gelegenheit etwas gegen die tiefe Stimmbeteiligung bei jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren unternehmen. Aus diesem Grund schliesst er sich der Aktion Easyvote an. Der betroffenen Altersgruppe wird von der Gemeinde die Easyvote-Broschüre zugestellt, in welcher die Wahlen einfach und verständlich erklärt werden.

Optionserhöhung Wasserversorgung Oberembrach
Die Gemeinde Oberembrach hat den Wasserverbund Brütten, Lindau und Nürensdorf gebeten die bestehende Wasserbezugsoption von 200 m3/Tag auf 400 m3/Tag zu erhöhen. Die zuständigen Brunnenmeister haben die Situation geprüft und sind zum Schluss gekommen, dass die Erhöhung ohne negative Auswirkungen gewährt werden kann. Der Gemeinderat stimmt der Erhöhung somit zu. Die Verrechnung erfolgt über den Wasserverbund.

Revisionsbericht über die Geldverkehrsrevision
Die Firma Baumgartner & Wüst GmbH führte gemäss Auftrag der Exekutive und der Rechnungs- und Geschäftsprüfungskommission eine Geldverkehrsrevision auf Basis von Stichproben durch. Die Revisionsgesellschaft bestätigt, dass die an der finanztechnischen Prüfung beteiligten Personen die gesetzlichen Anforderungen an die Fachkunde und Unabhängigkeit gemäss erfüllen.

Zusatzleistungen zur AHV/IV, Prüfbericht über die Geschäftsjahre 2019 und 2020
Der Gemeinde wurde der Prüfbericht des Kantonalen Sozialamts zugestellt. Darin werden Themen wie Anspruch auf Ergänzungsleistungen, Bearbeitungsdauer von Anträgen, Gesamtorganisation und Weitere beleuchtet. Der Gemeinderat nimmt den Prüfbericht wohlwollend zur Kenntnis.

Gemeinderat Brütten