Kopfzeile

Inhalt

Das Gemeindewappen

Wappen mit Sichel
Gemeindewappen
Die Sichel im Gemeindewappen zeigt das Symbol des Getreidebaus.

Das erste Gemeindewappen mit einer Pflugschar und einer Sichel ist im Jahre 1725 auf dem Feuereimer aus Leder abgebildet.

Im Jahre 1774 tauchte das heutige Motiv der Sichel erstmals als privates Wappen auf Stühlen der alten Kirche auf.

Die Sichel ist ein einprägsames Symbol und nahm daher bald ihren Siegeszug durchs Dorf auf. Heute ist sie auf Häusern und Vereinsfahnen zu finden.